Dec 01

Ski Days am Arlberg 11. -13. 12. 2015

Die Junge Wirtschaft Vorarlberg lädt zum jährlichen internationalen
Skiwochenende ein. Im einzigartigen Skigebiet am Arlberg
treffen sich sportlich bewanderte Jungunternehmer aus
Österreich, Schweiz und Deutschland zum Skifahren. Austausch
und gemütlichem Kamingespräch mit Promibesetzung.

Ski Days am Arlberg
11. – 13. Dezember 2015
Hotel Panorama ****, Lech

Rahmenprogramm
Freitag, 11. Dezember
ab 16.00 Uhr Eintreffen im Hotel Panorama (www.hotel-panorama.at)
mit Begrüßung, Apéro und Zimmerbezug

18.00 Uhr – Abfahrt zum Gasthaus Älpele mit dem Bus, in Zug wird uns
das Schneemobil ins Gasthaus Älpele bringen. (www.aelpele-lech.at)
19.30 Uhr – Kamingespräch mit Gerhard Huber, GF Wucher & Huber Holding
20.30 Uhr – gemeinsames Abendessen und gemütlicher Ausklang
im Gasthaus Älpele
Samstag, 12. Dezember
Freies Skifahren
Für Nicht-Schifahrer und Interessierte besteht die Möglichkeit,
die 1,2 km lange Rodelstrecke mit dem „Zipfelbob“ zu erproben.
20.00 Uhr – gemeinsames Abendessen in der Skihütte Schneggarei (www.schneggarei.at)
Sonntag, 13. Dezember
Wahlweise Abreise oder freies Skifahren

KOSTEN
Die Kosten von € 199,00* pro Person beinhalten
2 Übernachtungen im DZ mit Frühstück im Hotel Panorama****
Apero & 1 Abendessen auf dem Älpele
Kamingespräch mit Gerhard Huber, GF Wucher & Huber Holding
Infos und Anmeldungen
Infos und Anmeldungen bei Nadiné Sonderegger, nadine.sonderegger@jwv.at,
T +43 5522 305 455
Anmeldeschluss: Montag, 30. November 2015
Wir bitten um Verständnis, dass wir die Anmeldungen als verbindlich ansehen. Kostenlose
Stornierungen werden bis Freitag, 27. November 2015 angenommen, danach
wird der gesamte Rechnungsbetrag zur Gänze fällig.
*Da wir unecht steuerbefreit sind, stellen wir keine UST in Rechnung.

Dec 01

Adventtreff der Senatoren am 6. 12. 2015 in Würflach

Unser heuriger Adventtreff findet in der Heimatgemeinde von Clemens Lethmayer #66536 in Würflach statt.

Genieß einen Hauch von Winterzauber im „Landschaftsschutzgebiet Johannesbachklamm“ – ca. 65 km
südwestlich von Wien. Die liebliche Klamm beginnt am Ortsrand von Würflach und dient in der Vorweihnachtszeit als eindrucksvolle Naturkulisse für den “Advent in der Johannesbachklamm”.

Wir treffen uns am 6. Dezember um 16:00 am Eingang zum Adventmarkt,

Rückfragen bitte bei Clemens Letmayer clemens@steuerrad.at oder per Telefon unter 0676-320-50-55!

Stimmungsvolle Beleuchtung vermittelt eine einzigartige Atmosphäre. Die Attraktion ist aber sicherlich „der größte geschmückte Christbaum Österreichs“, der mit überdimensionalen Kerzen, Kugeln, Zuckerln, Packerln u.v.m. aufgeputzt wird. Unter diesem ca. 20 m hohen Giganten befindet sich ein Gabentisch mit riesigen Geschenken (z. B. 6 m lange Schier, ein 2 m großer Trittroller, ein 1,5 m hoher Schlitten, Riesenpakete, ein Hampelmann, ein Märchenbuch, ein Lebkuchenhaus, …).
In einem Holzstadl werden Kunsthandwerker ihr Können unter Beweis stellen. Für das leibliche Wohl sorgen kulinarische Genüsse, wärmende Getränke und bodenständige Mehlspeisen. Zahlreiche Verkaufsläden mit weihnachtlichen Geschenkartikeln, Selbstgebasteltem etc., die für jeden Geschmack das Passende bieten, laden zum Einkaufsbummel ein und lassen keine Wünsche offen.

Nov 25

Nachbericht: Jahreshauptversammlung WK Wien 20. 11. 2015

in vorbereitung

Nov 17

Nachbericht: Ganslessen in der Vila Vita 13. – 15. 11. 2015

9 Jahre nach der Bundestagung in der Vila Vita Pamhagen trafen sich 20 Senatoren inkl. Begleitung aus ganz Österreich zum traditionellen Ganslessen inkl. Wellnesswochenende. Vielen Dank unser Board Mitglied Manfred Tesar # 43517 für die großartige Organisation dieser Veranstaltung und dem herzlichen Empfang am Turm des Energiezentrums bei Uhudler Sekt und tollen Ausblick auf die Anlage.

VilaVita12289646_10154145291761165_7022914583464375584_n12289476_10154145292151165_2663426459249241857_n12239513_10154145292491165_8075140515833811006_n

Wir genoßen einen gemütlichen Abend bei Gansl und guten Gesprächen. Die meisten übernachteten in einem Bugalow und einige blieben sogar noch bis Sonntag. Am Sa. abend gab es noch ein Kabaarettprogramm. Erholung fanden wir im Wellnessbereich oder beim Spaziergang durch das Naturschutzgebiet mit großzügigen Tiergehegen für Weidegänse, Ziegen, Pferde und sogar weiße Eseln. Beim Badesee wurde auch noch gefischt.

HerbstfeldWeidegansweisse_Eseln

 

 

Oct 25

Nachbericht: Revival Weko Wien 23. 10. 2015

In Wiens ältesten  Heurigen  der 10er Marie in Alt-Ottakring erinnerten sich der ehemalige Konferenzdirektor Wolfgang Winkler # 63856 nochmals mit dem COC-Team an eine unvergessliche Weltkonferenz, die so nicht wieder kommt! Unser Board Mitglied Didi Gombotz # 66530 hat einige Fotos und Videos von damals für uns ausgegraben, Heinz Holzer # 13833 brachte uns historische JCI-Berichte mit  und Fritz Rath # 42051 hielt eine berührende Rede über JCI und die beachtliche Leistung, die 2005 von allen gebracht wurde.

12246602_539794836185402_8649449882442604265_n12219506_539794779518741_6499456902544832778_n11214729_539795029518716_8781798033381540756_n12208629_539794912852061_337171758300645541_n12208603_539794872852065_7463103229724173391_n11217967_539795069518712_3137567945598810218_n

Sep 30

Nachbericht: 22. Bundestagung in Innsbruck 25. – 26. 9. 2015

Unter dem Motto „Berge versetzen – Junge Gipfelstürmer“ fand die 22. Bundestagung in Innsbruck von 25. – 26. 9. 2015 statt.

Topredner sprachen von ihren Erfolgen und Niederlagen wie: Jochen Schweizer, Unternehmer und Erlebnisexperte, Fredmund Malik, internationaler Management-Experte, Stefan Verra, Körpersprache-Experte, Toni Innauer, Skisprung-Legende und Trainer, Marc Gassert, Meister asiatischer Kampfkünste, Hannes Treichl, Business-Coach und Autor. Erstmals bei der Bundestagung: die Family-Lounge – bekannte Familienunternehmer wie Maximilian Riedl (Riedel Glas), Martha Schultz (Schultz Gruppe) sowie Maria und Balthasar Hauser (Stanglwirt) geben Einblick in die Herausforderungen als Familienbetrieb.

BUTA_Vortr

Für die Senatoren organisierten unser Hon Secretary Markus Tschann # 63832 und Dagmar Reuter # 67024 einen exklusiven Ausflug in die Swarovski Kristallwelten. Nach einer sehr interessanten Führung wurden wir noch in der Swrovski Vip-Lounge von der Geschäftsführung eingeladen.

BUTA_SwarovBUTA_Swarovski

Besonders freute uns auch der Besuch von ASE Ambassador 2015/16 Charlotte Tipmark # 66019 aus Dänemark. Sie ist in diesem Jahr für Österreich zuständig. Auch unsere Past President Isabelle Steiner # 62283 stellte sich als VIP-Shuttle dankenswerterweise zur Verfügung.

BUTA_GalaBUTA_Team12027628_10207756533215125_605232300487310197_n

 

Wir durften auch den Geburtstag unseres Board Mitglieds Sigrid Landauer-Knotek # 66533 im Rahmen der Bundestagung bei der Party feiern.

Auch unsere Deutschen Freunde waren wieder mit großer Begeisterung dabei und freuen sich auf das nächste Jahr im Burgenland.

BUTA_GeburtstagBUTA_Deutsche

Jul 20

Nachbericht: Sommertreff im Ritz Carlton 16. 7. 2015

Nach unserem 2. Bordmeeting, fand auch das Sommertreffen der Senatoren, wieder auf einer wunderschönen Dachterrasse in Wien, der des Hotel Ritz Carlton statt.

11156176_10153896920211165_7557110584375979727_nRitz_2

Über 30 Senatoren trotzten vorerst der Hitze und genossen dann den lauen Sommerabend bei schönen Gesprächen über Aktuelles und Geschichten aus der Vergangenheit der Jungen Wirtschaft und von JCI!

11760235_501048006726752_5037153099110794856_n11705234_501048356726717_6871061819683657443_n

Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Danke an unser Board Mitglied  Didi Gombotz  # 66530 für´s organisieren!

Jun 20

Nachbericht: Einladung beim Präsidenten 19. 6. 2015

Auf Grund des schlechten Wetters wurde die Veranstaltung beim Haus am See in Burgenland abgesagt und stattdessen lud unser Präsident Michael Müllner zu sich nachhause ein.
Mümi_Manfred Manfred Tesar bekochte uns auf´s Feinste und die Senatoren berichteten über ihre Erlebnisse auf der Europakonferenz und zeigten ihre Fotos.
Essen

Gaeste
Vielen Dank für diese besondere Einladung und Gastfreundschaft, wir haben uns sehr wohlgefühlt.

Jun 10

Nachbericht: JCI Europakonferenz Istanbul 3. – 6. 6. 2015

Bei der Europakonferenz in Istanbul waren die Senatoren die größte Delegation mit über 200 Teilnehmern! Eine tolle Stadt!

Einige Impressionen dazu:

11695765_10153896959371165_5711429500359584597_n10521369_10153896976541165_2993016952932837339_n10392440_10153896964231165_8838972754233776318_n11071611_10153896964691165_4053231543489307164_n11173322_10153896974416165_5989456687353390949_n11745539_10153896962991165_6579109437458164701_n11750695_10153896981056165_4028975778236815721_n11737822_10153896984121165_1980755639856421180_n11755275_10153897010981165_3669264649340183662_n984178_10153897014076165_120635525632895230_n

May 05

Nachbericht: Frühlingswanderung auf die Veigl Hütte

Wir genoßen am 1. Mai eine fröhliche Wanderung trotz schlechter Wetteransage. Es zwar nicht sonnig, aber warm und unverregnet! Nach einer Gewalttour von 55 Minuten konnten wir den Gipfel erreichen und uns 2 Stunden ausrasten.

11071150_10153716068276165_3527987926637595421_n

Mit dabei waren auch Linda und Dani von der Jungen Wirtschaft Wien, die sich im Bereich Internationales engagieren, der Austausch der Senatoren mit den Jungen wurde so erfolgreich gestartet.

11182028_10153716069911165_3103075061611272449_n

11182237_10153716070021165_4831239660786389275_n

Ältere Beiträge «